Pixel
  • /
  • /
  • Speziell geformte Gegenstände

Speziell geformte Gegenstände

Wie sie speziell geformte gegenstaende richtig verpacken und vor beschädigungen schützen können

Speziell geformte Gegenstände erfordern mehr Aufmerksamkeit beim Umgang und bei der Verpackung. Diese Gegenstände sind schwer mit standartisierten Verpackung in Einklang zu bringen. Entsprechend ihrer Form sind diese Gegenstaende anfälliger für Beschädigungen und können auch andere Sendungen beschädigen. Entsprechendes Verpackungsmaterial und ein richtiges Verpacken können dazu beitragen, Schäden zu verhindern.

1. Spezielle Gegenstände

  • Gegenstände mit spezieller Form müssen auf einer Palette platziert werden. Benutzen Sie Baender/Gurte, um den Gegenstand abzusichern und ein Umherrutschen zu verhindern.
  • Stellen Sie sicher, dass der Gegenstand nicht über den Rand der Palette hinausragt. Platzieren Sie ein dünnes Holzbrett auf dem Gegenstand und befestigen Sie dieses mit Verstrebungen.

2. Unverpackte Gegenstände

  • Platzieren Sie Gegenstände, die unverpackt (nicht in einem Paket) transportiert werden auf einer Palette und sichern Sie den Gegenstand mit Verstrebungen. Stellen Sie sicher, dass die Palette groβ genug ist.
  • Benutzen Sie Polterpads-/kissen, um alle scharfen Kanten des Gegenstands abzusichern. Bedecken Sie den Gegenstand mit einem Holzrahmen, einem mehrlagigen Pappkarton oder einem flachen Holztisch. Stellen Sie sicher, dass die Bedeckung standfest auf der Palette angebracht werden kann.

3. Gegenstände mit heraustehenden Teilen (etwa Nägel)

  • Da diese Gegenstände gefahrlich sein können, müssen sie mit einem Schutzmaterial abgedeckt werden, bevor Sie in das Paket platziert werden können. Stellen Sie sicher, dass das Paket in diesem Fall groβ genug ist und nicht durch die spezielle Form des Pakets beschädigt wird.
  • Decken Sie die Innenwände des Pakets mit Schaumstoffkissen oder dünnen Holzbrettern ab, um so sicherzustellen, dass das Paket seine Form behält.

4. Etikettierung/ Kennzeichnung

  • Stellen Sie sicher, eine flache Oberfläche übrig zu lassen, auf der das Versandetikett angebracht werden kann.
  • Für eine bessere Sichtbarkeit können Sie auch die Lieferadresse auf das Paket schreiben.