Gitarre ins Ausland sicher und günstig verschicken

Wie versende ich eine Gitarre sicher?

Für einen Musiker kann es viele Schwierigkeiten und Anstrengungen auslösen, wenn es die Notwendigkeit entsteht, alle Musikinstrumente zum Aufführungsort oder zum neuen Musikstudio zu bringen. Besonders ist es heikel beim Versand einer Gitarre, denn sie muss vorsichtig befördert werden. Daher können Sie sich fragen wie man am besten und am sichersten eine Gitarre verschicken kann. Eurosender listet für Sie die wichtigsten Schritte zum sicheren Versand einer Gitarre auf. Wir finden für Sie das zuverlässigste Kurierunternehmen, um Ihre Gitarre reibungslos zu transportieren. Buchen Sie den Versand Ihres Lieblingsinstruments mit Eurosender und sparen Sie damit Ihre Zeit und Geld.

Versandauftrag erteilen

Was möchten Sie verschicken?
Paket oder Koffer
Von 2 bis 40 kg
Maximallänge: 175cm
Palette
bis zu 2499kg
Eigene Palette nötig
Sonderversand
Sportausrüstung
Musikinstrumente
Längere Gegenstände usw.
Wer erteilt den Abholauftrag?
Auf Anfrage
Brauchen Sie einen ganz besonderen Service?Ein zugeschnittenes Angebot anfordern

Kurze Inhaltsübersicht

Wie buche ich den Versand einer Gitarre?

Wählten Sie die Abhol- und Lieferländer, die Paketanzahl und -gewicht.

Erhalten Sie sofort das beste verfügbare Angebot.

Füllen Sie das Formal mit Ihren Daten aus und bezahlen Sie den Service.

Informieren Sie sich über Packen und Versender einer Gitarre.

Was möchten Sie verschicken?
Paket oder Koffer
Von 2 bis 40 kg
Maximallänge: 175cm
Palette
bis zu 2499kg
Eigene Palette nötig
Sonderversand
Sportausrüstung
Musikinstrumente
Längere Gegenstände usw.
Wer erteilt den Abholauftrag?
Auf Anfrage
Brauchen Sie einen ganz besonderen Service?Ein zugeschnittenes Angebot anfordern

Wenn Ihre Gitarre versandbereit ist, holt ein Kurier des automatisch ausgewählten Logistikunternehmens Ihre Sendung von der angegebenen Adresse ab. Sie müssen sich keine Sorgen machen, Ihre schweren Pakete zu abgelegenen Orten zu bringen oder etwas anderes zu erledigen, bevor Sie eine Gitarre versenden.

Jede Sendung, die über Eurosender verschickt wird, ist automatisch bis zu einem Betrag von 200 € versichert. Wir empfehlen immer, eine Zusatzversicherung für Wertgegenstände wie Instrumente, Elektronik oder Ähnliches abzuschließen. Eine zusätzliche Versicherung von bis zu 1000 € und 2000 € kann zu einem kleinen Aufpreis hinzugefügt werden.

Wenn Sie weitere Fragen zum Versand einer Gitarre ins Ausland haben oder weitere Anweisungen zum Verpacken Ihrer Gitarre brauchen, wenden Sie sich bitte an unser freundliches Kundendienstteam. Unsere Experten helfen Ihnen dabei gerne und erklären Ihnen, wie Sie eine Gitarre per Kurier schicken können.

Kontaktieren Sie uns

Tipps zum sicheren Versand Ihrer Gitarre

Sie haben wahrscheinlich eine große Summe für Ihre Gitarre bezahlt und nun möchten Sie sicher sein, dass Ihr Lieblingsinstrument am sichersten verschickt wird. Aus diesem Grund arbeitet Eurosender nur mit den zuverlässigsten Kurierdienstleistern zusammen. Unsere Logistikpartner tun alles Mögliche, um Ihre Gitarre so reibungslos wie möglich zu liefern. Ihre Gitarre ist also immer in guten Händen, so dass Sie sich auf Reisen leicht entspannen können.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie eine Gitarre per Kurierdienst verschicken können, haben wir einige Tipps für den Start vorbereitet:

  • Wählen Sie zunächst die Art der Dienstleistung aus, die Sie buchen möchten. Dazu muss die Sendung sorgfältig ausgemessen werden und die Abmessungen müssen in die Sendungsgrößenprüfung eingefügt werden. Auf diese Weise stellt es sich heraus, ob Ihre Gitarre mit Standardlieferung verschickt werden kann oder ob ein individuelles Angebot erforderlich ist.
  • Erkundigen Sie sich beim Versanddienstleister, ob Etiketten für Ihren Versand gedruckt und auf Ihre Sendung angebracht werden müssen (wenn Sie als Land der Abholung Polen, Schweden oder Spanien gewählt haben oder wenn Sie bei der Buchung den frühestmöglichen Termin gewählt haben) oder ob Kuriere dies mitbringen.
  • Geben Sie die Bestellung mindestens 2 Tage vor der Abholung für den Versand auf, insbesondere wenn Sie planen, die Abholadresse kurz nach der Buchung des Dienstes zu verlassen.

Überprüfen Sie die Abmessungen Ihrer Gitarre, um den passenden Versandservice festzulegen.


Verpackungsmaterialien

Das richtige Verpacken Ihrer Gitarre ist äußerst wichtig für den sicheren Versand. Wenn eine Gitarre nicht richtig verpackt und geschützt ist, kann sie während der Lieferung beschädigt werden – selbst wenn die zuverlässigste Kurierunternehmen auf dem Markt ausgewählt wurde.

Hier sind die wichtigsten Verpackungsmaterialen zum Schutz Ihrer Gitarre:

  • Wenn Sie Ihre Gitarre in einen Koffer packen, der speziell für diesen Zweck hergestellt wurde, verringert dies die Schadengefahr.
  • Kartons werden zum Schutz des Gitarrenkoffers und der Sendung verwendet. Sie können in jedem Schreibwaren- oder Baumarkt gekauft werden.
  • Luftpolsterfolie brauchen Sie für Einwickeln des Instruments. Luftpolsterfolie kann in jedem Schreibwaren- oder Baumarkt gekauft werden.
  • Styroporchips sind zum internen Schutz nötig. Sie können sie in Baumärkten kaufen.

Wie verpacke ich meine Gitarre für Versand

Der Gitarrenversand ist nicht schwierig, wenn Sie folgende Anweisungen befolgen:

  1. Entfernen Sie abnehmbare Teile und wickeln Sie diese separat in Luftpolsterfolie ein.
  2. Wickeln Sie Ihre Gitarre ein. Schützen Sie Ihre Gitarre mit Luftpolsterfolie und legen Sie sie in den Gitarrenkoffer. Möglicherweise sind zusätzliche Polstermaterialien zu verwenden, z. B. mehr Luftpolsterfolie oder einfaches zerknittertes Papier, um das Instrument so zu sichern, dass es sich während des Transportierens innerhalb des Koffers nicht bewegt.

Stellen Sie sicher, dass sich keine Gegenstände im Gitarrenkoffer befinden, die Ihr Instrument beschädigen könnten (z. B. lose Schrauben usw.).

  1. Überprüfen Sie den Gitarrenkoffer. Schütteln Sie den Koffer nach dem Verpacken und Befestigen des Instruments sorgfältig, um sicherzustellen, dass Sie keine inneren Bewegungen hören oder fühlen. Wenn sich das Instrument immer noch bewegt, öffnen Sie den Gitarrenkoffer und fügen Sie mehr Polstermaterial hinzu.

Wir empfehlen Ihnen, die Saiten etwas zu lockern, wenn Sie Saiteninstrumente senden wie z.B. Gitarren. Dies verhindert, dass sie brechen oder den Gitarrenhals zu stark beanspruchen.

  1. Wickeln Sie den Gitarrenkoffer ein. Wenn Ihr Instrument sicher im Gitarrenkoffer verpackt ist, können Sie es sorgfältig schließen und in eine Schutzfolie einwickeln. Sichern Sie die Folie mit Klebeband.
  2. Legen Sie den Gitarrenkoffer auf den Karton. Wenn Sie die Originalverpackung Ihrer Gitarre, die Ihr beim Kauf erhalten haben, aufbewahrt haben, können Sie die Gitarrenhülle in die Pappschachtel legen. Füllen Sie dann alle leeren Räume mit Polstermaterial und verschließen Sie den Karton.
  3. Schützen Sie die Pappschachtel. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr haben (und Ihr Gitarrenkoffer ist wahrscheinlich zu groß, um ihn einfach in einen Standardkarton zu legen), können Sie Kartonblätter aus Pappkartons ausschneiden. Wickeln Sie sie einfach um den Koffer und sichern Sie alles mit viel Klebeband. Dies schützt sowohl den Gitarrenkoffer als auch die Gitarre selbst.
  4. Kleben Sie das Etikett, wenn es erforderlich ist. Jetzt ist Ihr Instrument versandbereit. Zusätzlich können Sie die Box auch mit einem Schild versehen, auf dem „Vorsicht! Zerbrechlich“ oder „Vorsichtig behandeln“ steht. Beachten Sie jedoch, dass eine solche Warnung nicht garantieren kann, dass ein Paket unbedingt auf solche Weise behandelt wird und keine angemessene Verpackung ersetzt.

Wir empfehlen Ihnen, die Rechnung des Kaufs aufzubewahren. Dieses Dokument dient als Beweis für den Gitarrenwert und wird daher von den Kurierunternehmen verlangt, wenn Sie nach dem Versand ein Antragsverfahren starten.

Gründe für den Gitarrenversand

Unsere Kunden haben unsere Dienstleistungen aus verschieden Gründen in Anspruch genommen. Hier finden Sie die Liste von häufigsten Gründen für den Gitarrenversand.

  • Eine Gitarre in Reparatur schicken. Einige unserer Kunden haben ihre Gitarre im Ausland gekauft und konnten dann in ihrem Heimatland keinen autorisierten Reparaturbetrieb finden. Deshalb mussten sie dann geeignete Kurierdienste für den Versand einer Gitarre finden. Eurosender bot ihnen genau das an.
  • Wenn Sie mit dem Flugzeug oder mit anderen Transportmitteln, bei denen man noch weniger Gepäck mitnehmen kann, reisen, kann es anstrengend sein, einen großen Gitarrenkoffer zusammen mit allen Koffern herumzuschleppen. Daher haben sich viele Leute entschieden, ihre Gitarren im Voraus zu verschicken, um solche Probleme zu vermeiden.
  • Verkauf einer Gitarre. Einige Kunden haben ihre Gitarre online verkauft und konnten den Käufer nicht persönlich treffen. Deswegen war der Gitarrenversand die beste Option in diesem Fall.
  • Musikalische Aufführungen. Professionelle Musiker trennen sich normalerweise nicht so leicht von ihrem geliebten Instrument. Manchmal besteht jedoch keine andere Möglichkeit, als eine Gitarre zu transportieren, anstatt sie mitzunehmen. Zuverlässige Kurierdienste sind in diesem Fall äußerst wichtig, da das Instrument sicher und schnell an das gewünschte Ziel geliefert werden muss. Dies ist genau das, was Eurosender seinen Kunden bieten kann.

Wenn Sie noch weitere Fragen zum Versand Ihrer Gitarre haben oder noch nicht wissen, wie Sie Ihre Gitarre am besten verschicken und sicherstellen, dass Ihre Sendung sicher am Bestimmungsort ankommt, wenden Sie sich bitte an unser erfahrenes Kundendienstteam.

Kontaktieren Sie uns


Berücksichtigen Sie diese Richtlinien beim Versand einer Gitarre. Beachten Sie jedoch, dass die Befolgung dieser Anweisungen nicht garantiert, dass die Kurierfirma Ihr Paket uneingeschränkt befördert. Wenn Sie sich für den Versand einer Gitarre entscheiden, haftet Eurosender nicht für Schäden, die durch den Transport Ihrer Sendung verursacht werden können.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies und deren Deaktivierung, finden Sie in dem AbschnittNutzung von Cookies