Pixel
  • /
  • /
  • Paletten

Paletten

Wie sie einen sicheren transport sicherstellen können

Wenn Sie eine gröβere Anzahl oder groβe und schwere Gegenstände versenden, kann es einfacher und preiswerter sein, auf den Versand einer Europalette zurückzugreifen. Gleichzeitig verringert der Versand einer solchen Palette auch die Möglichkeit einer Beschädigung des Versandguts, da solche Europalleten ausschlieβlich mit Gabelstaplern und nicht von Hand oder maschinell wie normale Pakete sortiert wird.

Paletten sind robuste Unterlagen, die meist aus Holz gefertigt werden und dazu dienen, das Versandgut zu verstärken und zu stabilisieren. Auβerdem ermöglichen Sie einen einfacheren Umgang und ein einfacheres Bewegen des Versandguts.

1. Wählen Sie die richtige Palette aus

  • Eine Palette kann mehr als 1000 kg schwer sein, deshalb ist es sehr wichtig, diese unter Beachtung von Vorsichtsmaβnahmen vorzubereiten und zu verpacken, um einen reibungslosen Transport zu gewährleisten.
  • Wählen Sie eine robuste Palette aus, die groβ genug ist, das Versandgut aufzunehmen.
  • Überpreufen sie die Palette und stellen Sie sicher, dass keine Nägel überstehen oder Risse in der Palette sind.

2. Stapeln Sie ihre Pakete auf der Palette

  • Platzieren Sie Zwischenlagen unter dem Versandgut
  • Platzieren Sie die Pakete auf der Palette und richten diese gleichmäβig und gerade aus. Füllen Sie Zwischenraume mit Füllmaterial aus Papier aus. Das hilft, das Gewicht gleichmäβig zu verteilen.

3. Stapeln Sie die Paletten nicht zu hoch oder überhängend

  • Lassen Sie so wenig Raum wie möglich zwischen den Paketen. Stellen Sie sicher, dass sie diese nicht zu hoch stapeln und dass die Oberfläche gerade ist.
  • Stellen Sie sicher, dass die Pakete nicht uber den Rand stehen.
  • Umwickeln und sichern Sie die Pakete mit Klarsichtfolie und befestigen Sie die Pakete aneinander. Damit stellen Sie sicher, dass das ganze Versandgut zusammenbleibt und nichts während des Transports verloren geht.

4. Benutzen Sie Material zum Umwickeln, zum Befestigen und Schnüre

  • Umwickeln Sie die ganze Palette, eingeschlossen die Unterlage. Dadurch kann das ganze Versandgut in einem Stück transportiert werden und die einzelnen Gegenstände können nicht verrutschen.
  • Winden Sie die Klarsichtfolie und benutzen Sie diese als Seil.
  • Bewegen Sie die oberen Pakete vorsichtig, um sicherzustellen, dass diese nicht wackeln und die Klarsichtfolie keine Wellen schlägt.
  • Für besseren Schutz des Versandguts und als Verstärkung können Sie Bretter und Staubschutzbögen benutzen.

5. Etikettierung/Kennzeichnung

  • Stellen Sie für die Lesbarkeit des Etiketts/ des Versandkennzeichens sicher, dass dieses nicht oben, sondern an der Seite angebracht ist.