Wie kann man ein Gemälde verschicken?

Sind Sie ein Kunsthändler oder ein privater Sammler, der wissen möchte, wie man ein Gemälde sicher und kostengünstig verschickt? Wir bei Eurosender sind uns der Herausforderungen bewusst, die mit dem Bildversand ins Ausland verbunden sind. Unsere Logistikplattform passt perfekt zu Ihren Bedürfnissen. Einfache, sichere und kostengünstige Versandlösungen für Transport von Gemälden. Fachliche Unterstützung in jeder Phase unserer Zusammenarbeit.

SIND SIE EIN KUNSTHÄNDLER?

Bildversand für Unternehmen

Egal, ob Sie ein Etsy-Verkäufer, ein kleines Unternehmen oder ein professioneller Kunstsammler sind, Eurosender kann Ihr vertrauenswürdiger Partner für den Transport von Gemälden national und international werden. Schließen Sie sich Tausenden von Unternehmen an, die Eurosender als permanente Versandplattform ausgewählt haben.

WIE KANN MAN VERSENDEN?

Welche Dienstleistungen kann man verwenden, um Bilder zu verschicken?

Bei Eurosender wissen wir genau, welche Logistikdienstleistungen Ihren Anforderungen entsprechen.

Standardversand

Die günstigste Option für den weltweiten Versand von kleinen Bildern.
Mehr erfahren

Individuelles Angebot

Die optimale Lösung für den Bildversand – sofortige Angebote, keine versteckten Kosten.
Mehr erfahren

Express-Versand

Die schnellste Lösung für den Versand von Kunstwerken ins Ausland.
Mehr erfahren

Lieferwagen

Mit einem Lieferwagen können Sie mehr als nur ein einzelnes Gemälde verschicken.
Mehr erfahren

So verpacken Sie Gemälde für den Versand

Bevor Sie Bilder für den Versand verpacken, sollten Sie entscheiden, ob Sie Bilder zusammen mit dem Rahmen oder in einer Tube gerollt versenden möchten. Nachfolgend finden Sie die Anweisungen für beide Techniken.

So versenden Sie Leinwandbilder:
  1. Ziehen Sie die Handschuhe an.
  2. Decken Sie die bemalte Seite mit Pergaminpapier ab. Falten Sie das Pergamin gegen die Ränder des Gemäldes und befestigen Sie es mit einem Klebeband. Stellen Sie sicher, dass das Klebeband nur das Pergamin und nicht das Gemälde selbst bedeckt.
  3. Kleben Sie das mit Pergamin bedeckte Gemälde auf ein Kartonblatt oder eine Schaumstoffplatte.
  4. Wickeln Sie das Gemälde mit Plastikfolie ein oder stecken Sie es in eine Tasche. Verschließen Sie den Beutel.
  5. Schützen Sie das Gemälde mit mindestens zwei Schichten Luftpolsterfolie.
  6. Legen Sie das Kunstwerk zwischen zwei Sperrholzplatten, Styropor oder zwischen zwei Schaumstoffplatten und befestigen Sie die Struktur mit Klebeband.
  7. Fügen Sie die Eckschutzvorrichtungen hinzu.
  8. Legen Sie das Gemälde in die Schachtel. Umgeben Sie es mit Polstermaterialien.
  9. Für zusätzliche Sicherheit können Sie die Box mit dem Gemälde auch in eine etwas größere gepolsterte Box legen.
  10. Verschließen Sie die äußere Schachtel mit Klebeband und fügen Sie auf allen Seiten der Schachtel ein Warnschild mit der Aufschrift „Zerbrechlich“ hinzu.
So verpacken Sie gerollte Gemälde für den Versand:

Wenn Sie in Betracht ziehen, Bilder ohne Rahmen zu verschicken, können Sie diese in einer Versandröhre versenden. So können Sie ein gerolltes Gemälde versenden:

  1. Legen Sie das Kunstwerk zwischen zwei Schichten Pergamin und rollen Sie es um das kleinere Versandrohr.
  2. Befestigen Sie die Rolle mit einem Stück Klebepapier. Stellen Sie sicher, dass es leicht entfernt werden kann.
  3. Rollen Sie Luftpolsterfolie um das Kunstwerk. Vergessen Sie nicht, die Verpackung vollständig abzudichten, um sie vor Feuchtigkeit und Staub zu schützen.
  4. Setzen Sie das Bildmaterial in die Röhre ein. Füllen Sie zusätzlichen Raum mit Luftpolsterfolie. Stellen Sie sicher, dass Sie die Ecken nicht beschädigen.
  5. Verschließen Sie das Rohr.

Zeichnungen, Fotos und Ausdrucke sollten mit der Bildoberfläche nach oben auf das Pergamin gelegt werden. Auf diese Weise rollen Sie sie „von vorne“ und schützen das Bild. Arbeiten auf Leinwand, Leinen usw. sollten verdeckt auf das Pergamin gelegt werden, damit die Bilder beim Rollen des Kunstwerks nach außen zeigen. Rollen Sie solche Bilder nicht nach innen.

Sind Sie bereit, anzufangen?

Suchbegriff eingeben
Suchbegriff eingeben

UNSERE BEWRTUNGEN

Vertrauen Sie auf unsere vielfältigen Lösungen



ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Häufig gestellte Fragen über den Transport von Gemälden

Was ist der beste und sicherste Weg, um Gemälde zu verschicken?

Bei Eurosender empfehlen wir, Bilder über ein individuelles Angebot auf unserer Webseite zu versenden. Wir sorgen für eine sichere Lieferung durch ein zuverlässiges Transportunternehmen mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis, und Sie genießen den Komfort des Haus-zu-Haus-Versands.

Wie viel kostet es, ein Bild zu verschicken (per Kurier oder per Post)?

Wenn Sie ein Bild verschicken möchten, müssen Sie die Preise des ausgewählten Postbetreibers überprüfen. Wenn Sie planen, Kunstwerke per Kurier über die Eurosender-Plattform ins Ausland zu versenden, hängt der Preis von der Entfernung sowie von der Transportmethode ab:

Wie verschicke ich Kohlezeichnungen ins Ausland?

Wenn Sie befürchten, dass Ihre Zeichnung verschmiert, bis sie ihr Ziel erreicht, sprühen Sie Ihre Kohlezeichnung mit einem Fixiermittel ein und fügen Sie für zusätzlichen Schutz einige Schichten hinzu. Fügen Sie dann Pergaminpapier über die gesamte Zeichnung hinzu. Danach können Sie unseren allgemeinen Anweisungen zum Versenden von Leinwandbildern folgen.

Wie versende ich ungerahmte Ölgemälde?

Wenn Sie diese Art von Kunstwerken ins Ausland versenden, ist es wichtig, den Zeitpunkt zu kennen, zu dem das Gemälde fertiggestellt wurde. Der Transport eines feuchten Ölgemäldes kann eine Herausforderung sein, da das Trocknen des Öls lange dauern kann.

Wenn Sie ein feuchtes Ölgemälde versenden müssen, sollten Sie sicherstellen, dass nichts die lackierte Oberfläche berührt. Wir empfehlen, es in einer dünnen Kiste zu transportieren.

Die Richtlinien für den Versand eines Kunstwerks aus getrocknetem Öl sind dieselben wie für den Versand von Gemälden auf Leinwand.

Gibt es eine Versicherung für den Bildversand per Post oder Kurier?

Die meisten Kurierunternehmen betrachten Gemälde und Kunstwerke als zerbrechliche Gegenstände. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, dass Sie sie entsprechend verpacken, um Schäden jeglicher Art zu vermeiden, da eine Versicherung höchstwahrscheinlich nicht gilt.


Berücksichtigen Sie diese Richtlinien, wenn Sie ein Bild verschicken wollen. Beachten Sie jedoch bitte, dass das Befolgen dieser Anweisungen nicht garantiert, dass das Kurierunternehmen Ihre Sendung uneingeschränkt transportiert. Wenn Sie sich entscheiden, ein Gemälde zu versenden, haftet Eurosender nicht für Schäden, die durch den Transport Ihrer Sendung entstehen.