Internationaler Whisky-Versand mit Kurierdienst

Was man über den Whisky-Versand wissen sollte

Braucht Ihr Unternehmen eine günstige Versandlösung zum internationalen Whisky-Versand oder möchten Sie einfach eine Whisky-Flasche verpacken und an Ihre Familie oder Freunde als Geschenk verschicken? Obwohl den Whisky-Versand zuerst als knifflige Aufgabe aussieht, werden Ihre Whisky-Flaschen mit richtiger Verpackung das Bestimmungsort unbeschädigt erreichen. Wir haben eine detaillierte Anleitung zum Verpacken von Whisky-Flaschen vorbereitet, damit Sie sich um nichts kümmern müssen. Überprüfen Sie die Vorschriften für den Whisky-Versand.

Von
Suchbegriff eingeben
Nach
Suchbegriff eingeben
Dienstleistung
Dienstleistung auswählen
Bestellen als
Privatkunden
Unternehmen

UNSERE BEWERTUNGEN

Nutzer vertrauen uns


SIND SIE EIN UNTERNEHMEN?

Versandlösungen für Unternehmen

Lassen Sie Eurosender die gesamte Logistik für Sie erledigen. Unternehmer erhalten schnelle und zuverlässige Versanddienste zu niedrigen Preisen. Wenn Sie ein Paket oder eine Palette an Ihre Kunden oder Geschäftspartner schicken müssen, können Sie alle Vorteile unserer Plattform nutzen, um Ihr Geschäft weltweit zu erweitern. Erstellen Sie auf unserer Plattform Ihre eigene digitale Abteilung und verwalten Sie alle Ihre Logistikprozesse mithilfe Ihres personalisierten Dashboards.

WIE SIE VERSENDEN KÖNNEN

Logistiklösungen für den internationalen Versand

Wir bieten verschiedene Versandoptionen für alle Anforderungen:

Standardversand

Die günstigste Möglichkeit, Pakete inländisch oder international zu verschicken
Mehr erfahren

Palettenversand

Geeignet für den Versand größerer Sendungen von Herstellern an Einzelhändler
Mehr erfahren

Individuelles Angebot

Wie bereiten ein maßgeschneidertes Angebot für Sie in weniger als 2 Stunden
Mehr erfahren

Lieferwagen

Der ganze Laderaum ist nur für Ihre Sendung reserviert. Direkte Versandwege
Mehr erfahren

Wie man Whisky-Flaschen verpackt

FÜR UNTERNEHMEN

So verpacken Sie Whisky-Flaschen für den Versand auf einer Palette

Für Unternehmen, die Whisky über die Palettenlieferung verschicken, empfehlen wir die folgenden Verpackungsschritte:

  1. Legen Sie etwas Papier auf die Palette und setzen Sie die Kartons mit den Whisky-Flaschen darauf.
  2. Fügen Sie zwischen jeder Schicht, die Sie stapeln, Trägerpapier hinzu, um die Reibung zu verringern und das Gewicht gleichmäßig zu verteilen.
  3. Befestigen Sie die Sendung mit Bändern auf der Palette und sichern Sie sie mit Stretchfolie oder Luftpolsterfolie.

FÜR PRIVATPERSONEN

Tipps zum Verpacken von Whisky-Flachen für den Versand durch Einzelpersonen

Das Versand von Whisky-Flaschen zwischen Einzelpersonen mag etwas schwierig erscheinen. Die ordnungsgemäße Verpackung der Whisky-Flaschen gewährleistet jedoch einen sicheren Transport.

  1. Wickeln Sie die Flaschen mit Luftpolsterfolie ein. Sie können jede Flasche auch in eine Plastiktüte legen, um Ihre Verpackung im Falle von Leckagen zu schützen.
  2. Legen Sie die Whisky-Flaschen in einen Karton. Füllen Sie den leeren Raum im Karton mit Polstermaterial.
  3. Verschließen Sie den Karton. Sie können auch ein Schild mit der Aufschrift „Zerbrechlich“ oder „Vorsichtig behandeln“ oben auf Ihrem Paket anbringen.

Vorschriften für den Whisky-Versand in Europa und weltweit

FÜR UNTERNEHMEN

Vorschriften für Unternehmen, die Whisky in Europa und im Ausland versenden

Frachttransporte von alkoholischen Getränken wie Whisky sind für lizenzierte Unternehmen in der Regel völlig legal und werden von der CMR-Versicherung abgedeckt. Um Whisky international zu versenden, sollten Unternehmen Bedingungen nur mit autorisierten Spediteuren vereinbaren.

FÜR PRIVATPERSONEN

Vorschriften für Personen, die Whisky in Europa und im Ausland verschicken

Der Erhalt von verschiedenen Spirituosen, einschließlich Whisky, per Post oder Kurier von Online-Shops ist völlig legal. Wenn es jedoch um Personen geht, die Whisky international versenden möchten, befinden sich alkoholische Getränke bei den meisten Kurierunternehmen auf die Liste verbotener Artikel für den Versand. Trotzdem entscheiden sich viele Menschen täglich, eine Flasche Whisky als Geschenk oder Souvenir zu verschicken. Wir empfehlen dringend, die Whisky-Flaschen ordnungsgemäß zu verpacken, um maximale Sicherheit während des Transports zu gewährleisten. Beim Whisky-Versand für Privatpersonen besteht keine Versicherung der Sendung, deswegen trägt das Kurierunternehmen für alle verursachten Schäden keine Verantwortung.


WEITERE INFORMATIONEN

Häufig gestellte Fragen über den Whisky-Versand

Wo finde ich die richtige Verpackung für Whisky-Flaschen?

Sie können verschiedene Verpackungsmaterialien in Ihrem Baumarkt, Schreibwarengeschäft oder Postamt kaufen. Sie können auch gebrauchte Kartons aus jedem Geschäft oder Supermarkt verwenden. Überprüfen Sie in diesem Fall, ob die Kartons unbeschädigt sind. Die Kartons sollten stark genug sein, um das Gewicht zu tragen.

Darf man Whisky per Post oder Kurier als Geschenk verschicken?

Pakete mit einer oder zwei Whisky-Flaschen werden häufig per Kurierdienst verschickt. In der Regel verpacken die Versender Whisky-Flaschen zusammen mit anderen Artikeln in Paket. Eine Flasche irischen, schottischen oder Bourbon-Whisky ist eine tolle Geschenkidee. Beachten Sie jedoch, dass Privatpersonen und Unternehmen Whisky über den Standardversand auf eigenes Risiko versenden. Dies bedeutet, dass keine Rückerstattung garantiert wird, wenn das Paket beschädigt ist.

Ist der Versand von Whisky aus Europa in die USA legal?

Lizenzierte Unternehmen, die einen speziellen Versandvertrag mit einem Kurierunternehmen haben, können Whisky legal international versenden. In diesem Fall sind die Sendungen durch die CMR-Versicherung gedeckt, Geschäftskunden können auch eine zusätzliche Versicherung direkt beim Spediteur abschließen. Der Whisky-Versand aus EU-Ländern in die USA ist Privatpersonen nicht gestattet.

Kann ich eine Whisky-Versand vereinbaren, nachdem ich eine Flasche online gekauft habe?

Wenn Sie Whisky oder andere alkoholische Getränke über das Internet in autorisierten Geschäften kaufen, können die Produkte problemlos an Ihre Adresse versandt werden. Solange der Verkäufer lizenziert ist, kann er die schnelle Lieferung der Whiskyflaschen nach Deutschland oder an jeden anderen Ort organisieren.

Können Geschäfte und Distributoren einen nationalen oder internationalen Versand von Whisky per Post oder Kurier organisieren?

Die meisten nationalen Post- und Kurierdienste verschicken keinen Whisky oder andere alkoholische Getränke, da diese Artikel leicht zerbrechen, auslaufen und andere Pakete beschädigen können. Wenn Sie jedoch ein Hersteller oder Distributor von Whisky sind, können Sie den Transport Ihrer Produkte durch einen Spediteur organisieren, der lizenziert ist, Whisky und andere alkoholische Getränke zu liefern.


Berücksichtigen Sie diese Richtlinien beim Versand von Whisky in Europa und international. Beachten Sie jedoch bitte, dass das Befolgen dieser Anweisungen nicht garantiert, dass das Kurierunternehmen Ihr Paket uneingeschränkt transportiert. Wenn Sie sich entscheiden, Whisky international zu versenden, haftet Eurosender nicht für Schäden, die durch den Transport Ihrer Sendung verursacht werden.